Zeichne in das Bild deines Partners!

Was soll ich tun? Der frisst mich doch!

Nop!

 

Der Sinn bei dieser Technik ist, sich zwanglos der Kitzelei hinzugeben. Eigentlich geht es auch hier nur darum mal abzuschalten. Oder sich von dem gezeichneten inspirieren zu lassen.

Deine Aufgabe:

1. Suche dir einen Partner mit dem du wild drauf los zeichnen kannst.
2. Ab der Hälfte des Bildes oder wann ihr Bock habt, tauscht ihr eure Blätter.
3. Nun könnt ihr munter auf dem Bild eueres Partners weiter kitzeln.

Tu etwas!

Schnapp Dir Stift und Papier!

kreativitaetstechniken

WAS HABT IHR GESCHAFFEN?

Das Gekritzel gefällt euch nicht? Dann schaut doch mal bei

„mach ma hässlich“vorbei.

Vielleicht hilft euch das ja ein neuen Blick auf die Dinge zu bekommen?