Kneten, Kneten, Kneten!

Was?

Kneten löst Probleme!

Es geht darum, dein Gehirn auszutricksen. Dieses „Kreativ-sein-müssen“, bzw. der Leistungsdruck soll abfallen.

Und egal was Du machst, Du stehst jedenfalls nicht mit leeren Händen da.  

kreativitaetstechniken